Die TOP 10 deutschsprachiger Hotels auf Facebook im Dezember

Social Media Marketing wird auch im Bereich Tourismus und Hotellerie immer häufiger eingesetzt.

Mit seinen über 13 Mio. Nutzer in Deutschland liegt Facebook mittlerweile an der Spitze der sozialen Netzwerke (die VZ-Netzwerke liegen laut AGOF mit knapp 13 Mio. Usern knapp dahinter) – deshalb ist auch für die Hotellerie die Zielgruppe der Facebook-User immer wichtiger.

Wir haben in den vergangenen Tagen Fanpages von Hotels im Social Media Kanal Facebook besucht, bewertet und daraus unsere TOP 10 deutschsprachiger Hotels auf Facebook erstellt.

In Zukunft werden wir das Ranking im Bereich Tourismus und Hotellerie regelmäßig durchführen und dabei weitere Unterteilungen einführen. Mehr Infos folgen in Kürze an dieser Stelle.

Nun jedoch zur aktuellen TOP 10 Liste deutschsprachiger Hotels auf Facebook:

# Hotel Fans * Gesamtwertung **
1. relexa Hotels 2.017 1,95
2. Travel Charme Hotels & Resorts 1.619 1,85
3. Best Western Hotels Deutschland 1.301 1,80
4. SORAT Hotels 822 1,75
5. CPH Hotels 326 1,55
5. InterContinental Berchtesgaden Resort 978 1,55
7. Crowne Plaza Berlin City Centre 44 1,35
8. Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München 1.173 1,25
9. Familienhotel Gorfion 188 1,20
10. Landhaus Koller 213 1,00
* = Stand 20.12.2010 | ** = Bewertung in 8 Kategorien von 0-3
© 12/2010 by anyMORE media.de

Hinweis: Die Zahlen und Statistiken dürfen gerne unter Nennung des Copyrights und entsprechendem Link verwendet werden.

Die Bewertungskriterien (jeweils von 0 = nicht vorhanden bis 3 = sehr gut) waren:

  • Interaktion der Facebook Page mit Twitter und eigener Website
  • Design der Facebook Page
  • Reservierungs- / Buchungsmöglichkeit auf Facebook
  • Multimediainhalte (Fotos + Videos)
  • Interaktion mit Fans (Anzahl und Häufigkeit der Kommentare)
  • Anzahl der Fans im Vergleich zu Mitbewerbern
Dieser Beitrag wurde unter Social Media Marketing, Tourismus und Hotels abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar